SCHMERZFREI-KURS NACH LIEBSCHER UND BRACHT
Schmerzen am Bewegungsapparat reduzieren und vermeiden mit speziellen EngPassÜbungen für einen flexibleren Körper.

SCHMERZFREI-KURS NACH LIEBSCHER UND BRACHT

Die Engpassdehnungen und die Faszienrollmassage der Liebscher und Bracht Bewegungstherapie bieten eine natürliche Schmerzfrei-Behandlung für Menschen mit Schmerzen aller Art ohne Medikamente oder Operationen. Damit lassen sich über 90% der meisten Schmerzen nachhaltig behandeln!

Im Kurs werden mit eigener Kraft und mit geringem Aufwand Dehnungen einzelner Bereiche trainiert, die dann selbstständig zuhause fortgeführt werden können. Das gibt jedem die Möglichkeit, die eigene Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen. Das Konzept eignet sich hervorragend für Menschen mit Schmerzen aller Art Art wie Arthrose, Migräne, Gelenksprobleme uvm., die sich nicht dauerhaft an einen Kurs oder Studio binden wollen oder können, und trotzdem Hilfe zur Selbstarbeit für zuhause suchen. Im Kurs wird das effektive ausrollen der Faszien sowie die entsprechende Engpassdehnungen für alle Schmerzbereiche des Bewegungsapparates:

  • Hände und Füße
  • Halswirbelsäule, Nacken und Kopf
  • Brustwirbelsäule, Arme und Schulter
  • Lendenwirbelsäule
  • Hüfte und Knie

5 Kursabende ab Dienstag, 20. November 2018

Kursort: CUBUS Schruns von 19 bis 20 Uhr, Kosten: € 100

Mitzubringen sind bequeme Kleidung, eine Matte, zwei Handtücher, Turnschuhe und Socken.

Das L&B-Faszienrollenset ist im Kurs erhältlich.

Nur mit Anmeldung: 0676 5630667 Helmut Pfeil Heilpraktiker, Masseur und geprüfter L&B-Schmerztherapeut (naturheilpraxispfeil.com)